Betriebsräte in Münster noch bis Monatsende wählbar

Gewerkschaft startet Last Call für Beschäftigte:

Last Call für die Demokratie am Arbeitsplatz: Noch bis Monatsende laufen in Münster die Betriebsratswahlen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) betont: „In Betrieben, in denen bisher nichts passiert ist, sollen die Wahlen rasch eingeleitet werden. Wer als Beschäftigter abstimmen will, kann Hilfe bei der Gewerkschaft bekommen.“ Von der Regelung der Arbeitszeit bis hin zu Urlaub und Lohnzuschlägen hätten die Arbeitnehmervertreter ein entscheidendes Wort mitzureden, so Helge Adolphs von der NGG Münsterland.

Mit Blick auf die Digitalisierung der Arbeitswelt macht der Gewerkschafter deutlich: „Betriebsräte haben großen Einfluss darauf, wie die Jobs der Zukunft aussehen. Gerade das Industrieland NRW ist auf ihr Know-how angewiesen.“ Von der Mitbestimmung profitierten am Ende auch die Unternehmen. Nach einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung sind die Mitarbeiter in Betrieben mit Arbeitnehmervertretung produktiver, zufriedener und flexibler.

 


weitere Pressemitteilung aus dem Kreis Warendorf
weitere Pressemitteilung aus dem Kreis Steinfurt
weitere Pressemitteilung aus dem Kreis Borken
weitere Pressemitteilung aus dem Kreis Coesfeld