NGG in Münsterland

Presse

Mehrwegflaschen für Klimaschutz und Arbeitsplätze in Münster weitere Pressemitteilung aus dem Kreis Coesfeld

Mehrweg gegen die Plastikflut: In Münster sollen Getränkehersteller und Supermärkte stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).... mehr

Presse

Münster: Mehr Geld für 1.430 Bäckerei-Beschäftigte

Sie backen ab sofort größere Brötchen: In Münster bekommen die Beschäftigten in Bäckereien mehr Geld. Ab dem 1. Juni steigen die Löhne der unteren Lohngruppen um 55 Euro, in allen anderen... mehr

Themen

Warnstreiks in der Süßwarenindustrie in NRW

Die ersten Warnstreiks in der Süßwarenindustrie NRW haben begonnen. Den Auftakt machte Haribo in Solingen mit dem ersten Warnstreik in der 99jährigen Geschichte des Unternehmens. Es war ein... mehr

Presse

Unternehmen in Münster sollen sich an Tarifverträge halten

Schlechtere Bezahlung, längere Arbeitszeiten, weniger Urlaub: Beschäftigte, die in Münster in einem Unternehmen arbeiten, in dem kein Tarifvertrag gilt, sind im Job klar benachteiligt. Darauf... mehr

Alle Artikel

Themen

Erneuter Protest gegen Schließung

Erneuter Protest gegen Schließung

Rund 100 Menschen kamen am späten Mittwochnachmittag in Berlins Mitte zusammen. Sie protestierten drei Wochen nach der letzten Kundgebung erneut gegen die Schließung des wombat’s City Hostel. Davor hatte die Geschäftsführung der... mehr

Themen

Urlaubsgeld: Öfter mit Tarifvertrag

Urlaubsgeld: Öfter mit Tarifvertrag

Es ist wieder soweit: Für viele Beschäftigte steht der wohlverdiente Urlaub vor der Tür. Aber nicht jeder bekommt auch Urlaubsgeld von seinem Arbeitgeber. Dass Urlaubsgeld nicht selbstverständlich ist, zeigen auch die Ergebnisse einer... mehr

Themen

Europawahl: Ein Auftrag an die Politik

Europawahl: Ein Auftrag an die Politik

In allen Analysen zur Europawahl 2019 wird die gestiegene Wahlbeteiligung betont. Zu Recht: Diesmal hat europaweit wenigstens etwas mehr als die Hälfte ihre Stimme abgegeben. In Deutschland haben sich fast zwei Drittel an der Wahl beteiligt... mehr

Presse

Freddy Adjan: Kahlschlag bei Philip Morris ist unverantwortlich

Berlin, 28. Mai 2019 Heute hat Weltmarktführer Philip Morris International der Belegschaft in seinem Berliner Werk mitgeteilt, die Zigarettenproduktion zum Jahresende 2019 einzustellen und 950 von 1.050 Beschäftigten zu entlassen. Dazu hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), erklärt: „Das Werk Berlin von Philip Morris arbeitet... mehr