NGG in Münsterland

Presse

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht

Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte in Münster zu „Nachwuchs-Betriebsräten" wählen lassen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Noch bis Ende... mehr

Presse

Tourismus bricht im ersten Halbjahr ein: 53 Prozent weniger Gäste in Münster

Corona sorgt für Tourismus-Einbruch: Im ersten Halbjahr haben rund 151.000 Gäste Münster besucht – das sind 53 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der... mehr

Presse

Online-Doc bietet Tipps für Azubis in Münster

Darf mich der Chef in Kurzarbeit schicken? Was passiert mit der Übernahme nach der Ausbildung? Und was tun, wenn die Berufsschule zumacht? Die Corona-Pandemie stellt Azubis in Münster vor viele... mehr

Presse

„Wildwest-Zustände in der Fleischbranche beenden“

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert Münsteraner Bundestagsabgeordnete dazu auf, in Berlin für das geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu... mehr

Alle Artikel

Themen

In Cuxhaven, wo die Beschäftigten normalerweise für Appel Feinkost Fischkonserven herstellen, ließen sie die Arbeit Montagnacht um 3.30 Uhr für mehrere Stunden ruhen. Es war der erste Warnstreik dort. Die NGG-Region Bremen-Weser-Elbe hatte... mehr

Themen

Es war noch dunkel, als die Beschäftigten der Fürstenberg Getränke Service GmbH in Donaueschingen am Montagmorgen für zwei Stunden in den Warnstreik traten, dem ersten in der Firmengeschichte. „Wir lassen uns nicht länger hinhalten“, so... mehr

Themen

Trotz stundenlanger Beratungen beim Corona-Gipfel in Berlin, werden bei innerdeutschen Reisen voerst keine einheitlichen Regeln gelten. Erst am 8. November wollen die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten erneut über... mehr

Themen

Erst im Herbst vergangenen Jahres hat die traditionsreiche Gilde-Brauerei in Hannover mehrere Geschäftsteile ausgegliedert. Die Kritik daran seitens der NGG war offenbar berechtigt: Für zwei der abgespaltenen Gesellschaften wurde nun... mehr